Gottesdienste und Termine

Regelmäßige Eucharistiefeiern
 
Sonntag   08:30 Uhr Eucharistie in Raguhn (14-tägig)
    08:30 Uhr Eucharistie in Greppin (14-tägig)
    09:00 Uhr Eucharistie in Zörbig
    10:30 Uhr Eucharistie in Wolfen-Nord
   
Montag   10:00 Uhr Eucharistie in Zörbig (St. Vinzenz)
   
Dienstag   09:00 Uhr Eucharistie in Wolfen-Nord
   
Mittwoch   08:30 Uhr Eucharistie in Raguhn
   
Donnerstag   09:00 Uhr Eucharistie in Wolfen
   
Freitag   08:30 Uhr Eucharistie in Greppin
    10:00 Uhr Wortgottesfeier in Zörbig (St. Vinzenz)
    17:00 Uhr Vesper in Wolfen-Nord
   
Samstag   16:30 Uhr Eucharistie in Stumsdorf (14-tägig)
    18:00 Uhr Eucharistie in Wolfen
   
   
Regelmäßige Termine
   
Chöre  
neuer Pfarreichor   donnerstags, 19:00 Uhr in Wolfen-Nord
Jeßnitz-Raguhn-Wolfen-Nord   dienstags, 19:00 Uhr in Wolfen-Nord
   
Veranstaltungen  
Jugend   alle zwei Wochen freitags, 19:30 Uhr in Wolfen-Nord oder Zörbig
Ministraten   1x monatlich nach Absprache
Bibelkreis    jeden 2. Dienstag im Monat, 18:00 Uhr in Zörbig
Religionsuntericht   findet in den Schulen statt
Schülertage   1x monatlich samstags, 9:00-13:00 Uhr in Wolfen-Nord oder Zörbig
Handarbeitskreis    montags, 14:30 Uhr in Wolfen-Nord und mittwochs, 14:30 Uhr in Zörbig
Frauenkreis    jeden 1. Donnerstag im Monat, 17:00 Uhr in Wolfen-Nord
Seniorenkaffee mit Sitztanz   1x monatlich donnerstags in Zörbig
Seniorennachmittag   1x monatlich an mehreren Orten
Ökumenische Skatrunde   jeden 1. Montag im Monat, 18:00 Uhr nach Absprache
Friedensgebet   jeden 2. Mittwoch
Kolpingfamilie Wolfen   nach Jahresplan
Mutter-Vater-Kind-Runde   1x monatlich in Zörbig nach Absprache
Gemeindefrühstück   nach der Eucharistiefeier dienstags, 9:00 Uhr in Wolfen-Nord 
    jeden letzten Donnerstag nach der Eucharistiefeier, 9:00 Uhr in Wolfen
   
Bitte beachten Sie die aktuellen Ankündigungen und Termine im Terminkalender und im Gemeindeblatt!
   
Hinweis zu Religionsunterricht, Katechese und Schülertagen
Unser Angebot sieht vor, dass wir einerseits den Religionsunterricht in den Schulen unterstützen möchten. Die Schulen wissen, dass wir bei einem entsprechenden Bedarf auch helfend tätig werden, soweit das in unseren Kräften steht. Andererseits soll der schulische Unterricht kein Ersatz sein für das katechetische Angebot in der Gemeinde und steht auch nicht in Konkurrenz dazu. Es wird darum etwa alle 4 Wochen ein Schülertag stattfinden, jeweils samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr für alle Kinder der 1. bis 8. Klasse. Dabei wird es Katechesen in den Altersgruppen geben wie auch gemeinsame Zeiten. Ebenso findet das Mittagessen gemeinsam statt. Wir wünschen sehr, dass möglichst alle Kinder sich daran beteiligen und manche Erwachsenen als Helfer ebenso.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.