Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Home

Herzlich Willkommen

... auf der website der Katholischen Pfarrei Edith Stein Wolfen-Zörbig im Bistum Magdeburg. Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Pfarrei.

Die katholische Pfarrei Edith Stein Wolfen-Zörbig wurde am 1. Adventssonntag 2010 durch den Bischof von Magdeburg, Dr. Gerhard Feige, gegründet. Sie vereint die bisherige Pfarrei Edith Stein mit ihrem Zentrum in Wolfen-Nord, in der schon vor einigen Jahren die Gemeinden Greppin, Raguhn, Wolfen und Jeßnitz zusammengefasst wurden und die bisherige Pfarrei St. Antonius in Zörbig. So haben wir mit Wolfen-Nord und Zörbig zwei Zentren in der einen Pfarrei. Die Pfarrkirche und das Pfarrbüro befinden sich in Wolfen-Nord. 

Eine Zeit des Kennenlernens im Gemeindeverbund hat uns in den letzten Jahren gezeigt, dass dieser gemeinsame Weg gut werden kann. Als Katholiken leben wir hier in einer Region, in der Christen überhaupt inzwischen eine Minderheit geworden sind. Das fordert einerseits heraus, immer wieder neu nach den Quellen unseres christlichen Lebens zu fragen und uns unserer Überzeugung zu vergewissern. Gleichzeitig erfahren wir aber auch, dass die Gemeinde vor Ort ebenso Halt gibt wie die Zugehörigkeit zu einer weltweiten Gemeinschaft. Christlicher Glaube weckt Vertrauen und erschließt Sinn. An dieser Erfahrung möchten wir interessierten Menschen gern Anteil geben.

Wenn Sie sich für unsere Pfarrei interessieren, ganz allgemein Fragen zum christlichen Glauben oder zur katholischen Kirche haben, laden wir Sie ein, sich auf unserer Seite umzusehen oder aber direkt den Kontakt zu uns zu suchen.

Die aktuellen Gottesdienstzeiten finden Sie im Gemeindeblatt. Die neuen Termine zu Schülertagen, Erstkommunion und vieles weitere befindet sich unter Termine

MISEREOR-Fastenaktion 2021

Eine andere Welt ist möglich und es liegt in unserer Hand, diese zu gestalten. Mit der Fastenaktion möchten wir Sie zu spürbaren Schritten der Veränderung anregen und Ihnen Geschichten von den Wegen des Wandels in Bolivien erzählen. 

Wie sieht die Welt morgen aus? Und was können wir ändern, mit einem neuen Blick füreinander und auf die Welt? 

Die Zeit ist reif für ein gemeinschaftliches Streben nach einer Welt, in der alle Menschen in Gerechtigkeit leben können und die Schöpfung auch für zukünftige Generationen bewahrt wird.  



... hier weiterlesen. 

Aschermittwoch to go

Anregungen von der Bistums Website

Hausgottesdienst zum Aschermittwoch 
Zu Hause Gottesdienst feiern im kleinen Kreis.

Hausgottesdienst mit Kindern zum Aschermittwoch 
Mit Kindern den Aschermittwoch feiern. 

Aschermittwoch für Singles, Alleinstehende und Alleinbetende 
In den eigenen Wänden Gottesdienst feiern – auch allein. 

Aschermittwoch to go 
Ein kleiner Gebetsimpuls zu Beginn der Fastenzeit. 

Exerzitien im Alltag „Mit Gott unter allen Menschen“

Exerzitien im Alltag laden zu Übungen ein. Nämlich: Gott in allem, was uns tagtäglich begegnet, wahrzunehmen. Die Anleitungen helfen, ein Gespür für die Gegenwart Gottes zu bekommen und betend zu festigen. In diesem Jahr heißt das Thema „Mit Gott unter allen Menschen“. Gerne laden wir Sie dazu ein, dienstags am 23.02., 02.03., 16.03. und 23.03.2021 von 18:30 bis 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Antonius Zörbig (Victor-Blüthgen-Straße 29 in Zörbig) oder nehmen Sie online über die Bistums Website teil. 

Weitere Informationen zu unserem Gemeindeleben ...

... finden Sie hier

Aktuelle Termine